Seite wählen

das magazin

We love Golf by Kevin Berger

Liebe Golf freunde

Das Schöne am Golfen ist, dass man es nicht nur im heimischen Club, sondern auch überall auf der Welt ausüben und mit Reisen kombinieren kann. So lassen sich die schönsten Orte der Erde mit dem Bag auf dem Rücken oder im Cart erkunden. Viele stellen sich dabei die Frage: Was ist besser, ein privater Trip oder eine Reise mit dem Golf Pro? Auch in dieser Ausgabe haben wir wieder viele Reisetipps und Infos für Sie zusammengestellt.

Natürlich bleiben wir auch in der guten alten Heimat. Erfahren Sie alles über Kochleidenschaften. «le secret» das Erfolgsgeheimnis um ein guter Chef de Cuisine zu sein. Ein Interview mit Hugues Blanchard Chef de Cuisine im Restaurant Olivo in Luzern, das mit 16 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet ist. 

Und was sagt die Sportmedizin zu unserer Leidenschaft Golf?

Kurz und gut: 70 Prozen aller Schläge finden innerhalb von 100 Metern um das Grün herum statt! Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, Bogey von Birdie. Ich möchte Ihnen einige Tipps ans Herz legen, die lhnen helfen werden, in dieser Scoring Zone möglichst effektiv und mit geringem Aufwand das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Last but not least: David gegen Goliath: Viele Golfer wollen auf die Annehmlichkeiten eines Shops im eigenen Club nicht verzichten, kaufen dann aber doch im Internet ein. Im KB Golfstore haben Sie nicht nur die Möglichkeit, online zu bestellen, sondern bekommen auch Raritäten und exklusive Artikel, die Sie im Internet meist vergeblich suchen: limitierte Taschen, die zu den Mastersturnieren herausgebracht werden, ausgefallene Schläger, Headcover und vieles mehr. Beratung inklusive. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein schönes Spiel!

Wussten Sie, dass es auf einer Golfrunde von vier Stunden zu Fuß zu einem Verbrauch von ca. 1.200 Kalorien kommt? Apropos Essen und Trinken auf der Golfrunde: Da ein Flüssigkeitsverlust auftritt, ist regelmäßiges Trinken unbedingt erforderlich.

Aus dem Inhalt

^

ROUTINE IST ALLES

Wettkampfvorbereitung

^

LAMBORGHINI

Einmalige Meisterwerke bei Gohm

^

RICHARD STERNE

Seit 2 Jahren KRAMSKI Botschafter

^

KURZSPIEL TIPP

Kevin Berger – PGA Playing Professional

^

BESTE BEDINGUNGEN

bei den Leading Golf Clubs of Germany

^

GIBT ES ETWAS SCHÖNERES ALS GOLFEN?

Interview mit André Busse, Bodenseenautic

^

JUSTIN ROSE

Warum er sich auf seinen neuen Start bei HONMA freut

^

MIT MENTAL TRAINING ZUM ERFOLG

Renner Training & Coaching

^

HUGUES BLANCHARD

Restaurant OLIVIO, Luzern

Artikel

Seiten

84 Seiten voller Infos & News aus der wunderbaren Welt des Golf-Sports. Tipps und Tricks für Fortgeschrittene und Anfänger, Equipment und Empgehlungen für unvergessliche Golf-Reisen gebündelt in einem Hochglanz Magazin vom Herausgeber Kevin Berger.

Golf ist mehr als nur Sport. Golf ist Lebensgefühl und Lifestyle!

Kevin Berger.

KB WORLD IN KONSTANZ

Über den Herausgeber.

Kevin Berger ist ein Golfprofi (PROFI PGA PLAYER)  aus Konstanz , Deutschland und ein Entrepreneur.

Er ist Besitzer von 2 Golfstores in Konstanz , Spezialisiert für atemberaubende Golf Events weltweit , und Founder der Golfzeitschrift „The Game“ und die „Der Pitchgabel

Des weiteren etablierte er für seine VIP- Golf Mitglieder eine ausgewöhnliche Golf Network Plattform names „KBCLUB100„.

Kurzbio: Zwei Jahre nachdem Berger angefangen hatte Golf zu spielen, war er ein Scratch-Spieler, der 2001 von Franz Beckenbauer zum Golfer des Jahres gekürt wurde . Berger hat drei Streckenrekorde: Golf Range Augsburg (-8), Kirchheim Wendlingen (-7) und Fürstlicher Golfclub Bad Waldsee (-6).

Hier geht es zum KB CLUB 100

Kevin Berger

Erhältliche Ausgaben

Ausgabe 19/2020

Ausgabe 01/2017

Eyecatcher

Patentierte Pitchgabel

Sichern Sie sich jetzt die patentierte Pitchgabel in diversen Designs!

10% rabatt

auf alle Produkte im Shop. Jetzt registrieren und günstig einkaufen!